Leitgedanken unserer Arbeit in der Schule


Unsere Arbeit in und an der Lußhardt-Schule wird bestimmt durch die Verantwortung den Schülerinnen und Schülern, den Eltern sowie der Gesellschaft gegenüber. Sie orientiert sich am baden-württembergischen Schulgesetz.
Daraus leiten wir folgende Grundsätze für unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit mit den Schülerinnen und Schülern ab:

Freude am Lehren und Lernen
Offenheit
Ehrlichkeit
Kommunikation aller am Schulleben Beteiligten
Respekt und Toleranz


Um die Anforderungen unseres Leitbildes möglichst effektiv verwirklichen zu können, setzen wir uns folgende Arbeitsschwerpunkte:

Wir legen Wert auf:
  • ein positives Lehr- und Lernklima
  • eine motivierende und anspruchsvolle Lernumgebung
  • ein angemessenes Anforderungsniveau
  • eine kontinuierliche Förderung der Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler
  • die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler
  • die Vermittlung von sozialen Kompetenzen
  • eine gewaltfreie Schule
Wir haben:
  • eine ansprechende Lernumgebung "im Grünen" mit weitläufigen Sportanlagen
  • einen rhythmisierten Vormittag
  • ein monatliches "Power-Frühstück" in der großen Pause
  • vielfältige AGs mit musischem Schwerpunkt
  • Kooperation mit Vereinen
  • viele schulische Feste
  • eine gemeinschaftlich erarbeitete Schulordnung
  • Gewaltprävention inkl. eines Streitschlichterprogramms
Wir arbeiten an:
  • Förderplänen und verlässlichen Förderstunden
  • einer Lernwerkstatt
  • einer Schulbücherei
  • der Schulhofgestaltung