Kernzeitbetreuung

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 besteht die Möglichkeit, die Betreuungsangebote der Gemeinde Neulußheim im Rahmen der verlässlichen Grundschule wahrzunehmen.

Die Kernzeitbetreuung bildet innerhalb des Schulvormittages einen Rahmen um die Unterrichtszeit, damit für die Eltern eine verlässliche Betreuungszeit ihrer Kinder von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr gewährleistet ist. Die Kernzeitbetreuung findet daher vor und nach dem Unterricht der Klassen in den Zeiträumen von 07:30 Uhr bis 08:45 Uhr und von 12:20 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

Beim Kernzeitangebot besteht inzwischen die Möglichkeit, zwischen einer Buchung mit oder ohne Mittagessen zu wählen.

In den Schulferien ist keine Kernzeitbetreuung möglich. Für berufstätige Eltern besteht aber die Möglichkeit, die Ferienbetreuung der Gemeinde Neulußheim von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr zu nutzen.
Bis auf die Weihnachtsferien werden mittlerweile alle Ferien als Ferienbetreuung angeboten; in den sechswöchigen Sommerferien haben die Eltern die Möglichkeit, 3 Wochen der Sommerferien als Ferienbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Um die Betreuungsangebote für das kommende Schuljahr sicher planen und organisieren zu können, ist eine Anmeldung der Kinder für die Kernzeitbetreuung bis Mitte Juli erwünscht.

Bei Fragen hilft Ihnen Frau Pech gerne weiter, die für die Ü-6-Betreuung (Hort, Kernzeit und Ferienbetreuung) zuständig ist.

Auskünfte sind telefonisch unter 06205-2328895 oder per Email unter hort.neulussheim@web.de bei ihr möglich.