Hausaufgabenbetreuung

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 14.15 und 15.45 Uhr

Treffpunkt Eingangsbereich - danach arbeiten wir im Klassenzimmer A 5

Die Hausaufgabenbetreuung ist keine Nachhilfe, sondern ein beaufsichtigter Ort, an dem Kinder unterstützt ihre Schulaufgaben machen können. Kinder, die mit der Erledigung ihrer Aufgaben fertig sind, dürfen gehen.

In der seit Februar 2009 stattfinden Hausaufgabenbetreuung, die an drei Nachmittagen für eineinhalb Stunden stattfindet, arbeiten die hauptamtliche Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums, Frau Sozialpädagogin Mäggie Scheckeler und die dazugehörende FSJ Stelle, sowie eine weitere Honorarkraft. In der regulären Zeit der Hausaufgabenbetreuung werden zwischen 14.15 und 15.45 Uhr angemeldete Kinder betreut. Von den rund 20 angemeldeten Kindern waren im Schuljahr 2011/12 in der Regel zwischen12 bis 15 Kinder anwesend.

Mit den Mitteln des Bürgerhilfevereins Neulußheim konnte eine Honorarstelle geschaffen werden, die seit Ende März ´12 mit Frau Annedore Ertel besetzt werden konnte. Frau Ertel betreut zusätzlich das Angebot der Intensivbetreuung.

Anmeldungen bitte über die Klassenlehrerinnen der Lußhardtschule.