Kendamas und Longboards erobern Schülerherzen



Kendama
Der Förderverein der Lußhardtschule unterstützte die Schüler der dritten Klassen mit einer ganztägigen Funsportaktion. Hierzu wurde am 23. März das Trittbrettteam aus Speyer eingeladen, das unseren Kindern mit drei Kendama- und Longboardspezialisten die Grundlagen dieser Trendsportarten in spielerischer Form vermittelte. Den engagierten Coaches und betreuenden Lehrer wurde sehr schnell klar, welches sportliche Potenzial in den jungen Schülern steckt, da in sehr kurzer Zeit anspruchsvolle Bewegungen und Tricks umgesetzt wurden. Motiviert und aufmerksam lauschten die Nachwuchssportler den fachkundigen Tipps der Experten und beobachteten genau die kniffligen Bewegungsabläufe, die zuerst demonstriert und dann erprobt wurden.



Kendama
In der großen Pause kamen dann auch die Kinder der anderen Klassen in den Genuss, die spektakulären Tricks der Coaches auf dem Schulhof zu erleben. Sie beklatschten und bejubelten die schnellen Bewegungskombinationen und atemberaubenden Sprünge, die gezeigt wurden. Das Trittbrettteam lobte in einem Rückblick das vorbildliche Verhalten und die Begeisterungsfähigkeit der Schüler. Es freute sich über die erfolgreiche Kooperation, deren Planung und Organisation im Vorfeld und tatkräftige Unterstützung von allen Seiten einen reibungslosen Ablauf am Aktionstag ermöglichte.


Kendama
Das Sportteam bedankt sich bei allen Kindern, Eltern, dem flexiblen Kollegium, Frau Wollschläger, dem Förderverein, dem Trittbrettteam und der Schulleitung für diesen rundum gelungenen Tag. Die Lußhardt-Schule ist in der dankbaren Lage viele Arbeitsgemeinschaften für die Kinder anbieten zu können. Der große Andrang auf die AG`s zeigt, dass die Schülerinnen und Schüler sehr gerne an außerunterrichtlichen Aktionen teilnehmen. Neben den musisch-kulturellen AG`s werden an der Schule auch Arbeitsgemeinschaften im sportlichen Bereich (Handball und Fußball), eine Computer-AG und eine Schach-AG angeboten.