Fünfzig Mathe-Kängurus am Start!


Am 16. März nahmen 50 Dritt- und Viertklässler unserer Schule am internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Sie gehören damit zu knapp 900 000 Knobel-Assen in ganz Deutschland. 24 Rätselaufgaben unterschiedlichster Art und Schwierigkeit konnten gelöst werden. Fast zwei Schulstunden lang rauchten die Köpfe, bis das letzte Kind sein Lösungsblatt abgab.

Inzwischen sind die Lösungen bekannt und können an der Litfaßsäule in der Aula eingesehen werden. Nun sind wir alle auf die Ergebnisse, unsere Urkunden und Preise gespannt! Allerdings müssen wir noch bis Mai warten.