Jetzt wird es magnetisch!


Neuerdings dürfen sich die Schüler und Lehrer der Lußhardt-Schule über eine hochwertige und umfangreiche Ausstattung zum Thema Magnetismus freuen. Die drei Forscherboxen, die unter anderem Knetmasse, Spielzeugautos, Batterien, Kabel, Stabmagnete, Kompasse, Bauanleitungen und Wortkarten beinhalten, decken durch ihre zahlreichen Versuche für die Klassenstufen eins bis vier die Inhalte des Neuen Bildungsplans komplett ab. Die spannenden Versuche sind sehr anschaulich erklärt und alltagstauglich. Unsere Lernwerkstatt ist hierfür der ideale Ort, um die Versuche über einen längeren Zeitraum aufgebaut zu lassen. Somit werden allen Schülern an unserer Schule wichtige naturwissenschaftliche Phänomene nähergebracht. Auf dem Foto sehen Sie einen kleinen Teil der aufwendigen Versuchsboxen, interessierte Kinder in einem ersten Testlauf und den großzügigen Spender Herr Markus Dörrmann von der Firma Holzbau Dörrmann. Frau Harz und Herr Schneider bedanken uns im Namen aller Schüler und des Kollegiums für das tolle und sinnvolle Equipment.

Magnetismus