Besuch der Sparkasse Neulußheim



Sparkasse
Wir, die Klasse 4a, besuchten am Donnerstag, den 21.4.16, die Sparkasse in Neulußheim. In der dritten Stunde machten wir uns auf den Weg. Es dauerte ungefähr 20-30 Minuten bis wir ankamen.

Als wir dann in der Sparkasse waren, empfingen uns Janek Barta und Tanja Ballreich. Zuerst gingen alle in einen Raum, dort konnten wir unsere Rucksäcke und Jacken auf die Seite legen. Danach wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt.

Die eine Gruppe schaute sich die Euro- Münzen ganz genau an, während die andere Gruppe alle Euro- Scheine betrachtete. In Deutschland gibt es sieben verschiedene Scheine und acht verschiedene Münzen. Als die beiden Gruppen die Münzen und auch die Scheine angeschaut hatten, erklärten uns Frau Ballreich und Herr Barta, wie man Überweisungen macht.

Am Ende unseres Besuches hatten sie unten bei den Schließfächern einen Schatz vorbereitet. Sie stellten uns drei Fragen. Diese Fragen mussten wir wieder in zwei Gruppen beantworten. Nachdem alle Fragen gelöst wurden, erhielten wir den Schatz. Jedes Kind bekam einen Apfelsaft und ein Knoppers. Danach machten wir noch ein Foto mit allen. Leider war unser Besuch in der Sparkasse schon zu Ende. Jeder holte sich seine Sachen und wir mussten gehen. Auf dem Rückweg durfte sich jeder, der wollte, noch etwas beim Bäcker Bauer kaufen. Das war ein tolles Erlebnis!

Von Philip (Klasse 4a)