"Jungs, ihr wart nicht gut! Ihr wart sehr gut !!!!"

Fußball


Das diesjährige Fußball-Grundschulturnier fand am Freitag, dem 20. November 2015, in der Hockenheimer Rudolf-Harbig-Halle statt. Dieser Nachmittag für die Dritt- und Viertklässler der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim wurde wieder perfekt von der Pestalozzi-Schule organisiert.

Seit September bereiten sich fast 30 Schüler und ihr Trainer, Herr Knuth Gerstner in einer außerunterrichtlichen Arbeitsgemeinschaft auf diesen Tag vor. Jeden Dienstag kommen sie schon um 8 Uhr freiwillig in die Hardthalle, um miteinander Fußball zu spielen und ihr fußballerisches Können zu verbessern.

So konnte die Lußhardt-Schule eine stark motivierte und optimal eingespielte Mannschaft von 12 Spielern nach Hockenheim senden. Viele andere Mitglieder der Fußball-AG reisten als Fans mit. Außerdem wurde die Mannschaft und der Trainer von mitgereisten Fans, Eltern, Geschwistern, den Betreuern Frau Löschmann und Herrn Schneider, der Rektorin Frau Harz und der Schulsekretärin Frau Wollschläger begleitet. Mit so viel Unterstützung gelang ein grandioser 5:0 Start ins Turnier. "Jungs, ihr wart nicht gut! Ihr wart sehr gut !!!", wurden die Schüler nach ihrem ersten Spiel gegen die Hubäckerschule Hockenheim von ihrem Trainer Knuth Gerstner gelobt. Im zweiten Spiel verhinderte der hervorragend spielende Tormann der Hartmann-Baumann-Schule und das Nichtverwerten der unzählbar vielen Torchancen ein Sieg der Neulußheimer, so dass es nach 10 Minuten 0:0 stand.

Nach dem fünften Turnierspiel freute sich unser Stürmer Lias: "Bisher haben alle fünf gegnerischen Mannschaften zusammen, weniger Tore geschossen als wir!" Dadurch bestens motiviert gelang danach der 3:0 Sieg gegen die Reilinger Schillerschule mit wunderschönen Toren von Akin, Lias und Niklas. Den einzigsten Gegentreffer und einzigsten Punktverlust musste unsere Mannschaft danach im Spiel gegen die Altlußheimer Albert-Schweizer-Schule hinnehmen. Im letzten Spiel des Nachmittags glich die Rudolf-Harbig-Halle einem Hexenkessel. Viele Neulußheimer Fans und die ganze Altlußheimer Mannschaft feuerten die Lußhardt-Schule an: "Neulußheim, Neulußheim !!!" Mit dieser lautstarken Unterstützung und einem tollen Tor von Akin besiegten wir die Hockenheimer Pestalozzi-Schule 0:1. Somit stand fest, dass der Turniersieg in diesem Jahr nach Altlußheim geht. Die Lußhardt-Schule belegte mit 9 geschossenen Toren und nur einem Gegentor den sehr guten 2. Platz, gefolgt von der Pestalozzi-Schule Hockenheim.

Herzlichen Dank für den tollen und wunderschönen Fußball, den ihr gespielt habt: Adrit, Akin, Ben, Jean-Luca, Jonas, Julius, Lukas, Lias, Niklas, Nils, Philipp, Robin, ihr wart super!

Auch unseren Fans Sofia, Marlene, Samuel, Connor, Nikolas, Juli, Finn und allen Mitgereisten einen herzlichen Dank. Ein besonders herzliches Dankeschön gilt noch Knuth Gerstner, für das Leiten der Fußball-AG und der optimalen Vorbereitung auf dieses Turnier