Bücherausstellung in der Lußhardt-Schule


Jedes Jahr erscheinen 8000 neue Kinder - und Jugendbücher auf dem neuen Buchmarkt. Da kann man leicht den Überblick verlieren. Wir haben an der Lußhardt-Schule den Vorteil, dass Frau Dräger (Buchhandlung Dräger) uns auch dieses Jahr wieder Bücher ausgewählt hat, die sie uns zur Ansicht zur Verfügung stelllte.

Vom Dienstag, den 24. November bis Donnerstag, dem 26. November fand dieses Jahr wieder unsere Buchausstellung statt. An diesen drei Vormittagen durften die einzelnen Klassen im Musiksaal unserer Schule sich eine Schulstunde lang diese Bücher anschauen und die für sie interessanten Titel auf einen Bestellzettel aufschreiben. Es gab Klassiker unter den Kinderbüchern, Fantasiegeschichten, Sachbücher zu verschiedenen Themen, Bücher rund um Weihnachten sowie auch Neuerscheinungen und prämierte Bücher. Angesprochen waren unsere kleinen Erstleser, aber auch die Werkrealschüler bis zur 7. Klasse.

Die 4. Klassen kümmerten sich sehr engagiert um die Kleinen an unserer Schule. Sie waren ihnen behilflich beim Ausfüllen ihrer Bestellzettel, gaben Ratschläge für geeignete Bücher und lasen ihnen auch kleine Geschichten vor. Am Mittwochnachmittag war die Ausstellung dann für Schüler und deren Eltern geöffnet. So wurden die "Wunschlisten" von den Eltern begutachtet und es wurde auch besprochen, welches Buch ein Weihnachtsgeschenk werden könnte. So war es für Eltern und Schüler wieder eine gewinnbringende Ausstellung.

Wir bedanken uns auch bei Frau Dräger, dass sie der Lußhardt-Schule diese Bücher zur Verfügung gestellt hat. Die bestellten Bücher können ab 7.12.2015 in der Buchhandlung Dräger abgeholt werden.